DJ Abuze

HipHop, R&B, House, Crossover

DJ ABUZE - Geboren um zu Begeistern

Aufgewachsen in Berlin, startete DJ ABUZE 1998 mit Sicherheit eine der rasantesten DJ Karrieren. Heute fehlt längst nicht mehr nur den Berlinern etwas, wenn er nicht regelmäßig für ausgelassene Stimmung im Nachtleben sorgt.
Nach mehr als 10 Jahren hinter den Plattentellern lässt seine Referenzliste die Konkurrenz vor Neid erblassen. Mit dem Soda & Adagio Club Berlin ist er Resident in Berlin's renomiertesten Locations. Zu seinem Sound tanzten Prominente wie Bruce Willis, Kelly Rowland, Michael Ballack, Eva Padberg, Oliver Pocher, Edin Dzeko, Diego uvm. "Ich mache keine Unterschiede zwischen prominent und unbekannt, mir ist wichtig dass jeder Spaß hat."
Völlig logisch, dass er längst auch national & international einer der heiß begehrtesten DJ's ist. Absolute top Locations wie der Trischli Club (Schweiz), Platinum (Warschau), Vanity (Köln), Cocoon (Frankfurt), Rudas Studios (Düsseldorf) oder der Zoo Club in Belgien zählen zu seinen zahlreichen Reisezielen & auch in Japan war er bereits 2010 auf Tour.
Aber nicht nur dass Dj ABUZE auf Grund seiner einzigartigen Fähigkeiten regelmässig die Clubs rund um den Erdball zum Kochen bringt, auch das "who is who" der Firmem, Prominenten & Event Szene verlässt sich auf den Sound des Berliner Entertainers. "Ich will den Leuten immer eine geniale Party bieten, an die sie sich noch lange zurück erinnern."
So spielte DJ ABUZE neben regelmäßigen Shows für die Telekom, Siemens, Samsung, Audi, Volkswagen und Loreal, bereits auf der offiziellen Windows Phone Premiere, rockte den New Media Award, die Cebit und stand bereits mit Künstlern wie Xavier Naidoo, Stephanie Heinzmann, Mousse T oder Grandmaster Flash auf der Bühne.
DJ ABUZE hat die Musik im Blut - egal ob heiße "RnB" Mixe, "grooviger House", "stillvoller HipHop" oder gepflegte "Dance Classics" sein Repertoire ist scheinbar unerschöpflich und vor allem eins: Extrem Party tauglich!