Papa Peter

Salsa

Papa Peter begann in den 80er Jahren Platten aufzulegen und gehört zur alten deutschen DJ-Schule, als es noch dazugehörte sein Set selbständig auf- und abzubauen. Über Elektro und House Parties, die er auch selbst veranstaltete, ist er 2009 in der Latin Musikszene angekommen. Papa Peter ist einer der wenigen DJ's, die heute noch mit Vinyl eine gesamte Party füllen können. Sein Repertoire ist vielfältig, in Berlin ist er sehr populär und legt regelmäßig in der Partyreihe Mambobash / Papa Peter & Friends, Bachata Café sowie im Mambo Club Berlin auf. Neben Salsa und Mambopartys begeisterte Peter die Gäste des Bachata Congress Berlin 2012 & 2013 und trug so wesentlich zum Erfolg dieser Veranstaltung bei. International konnte Papa Peter u.a. auf der Salsa Convention Berlin 2013 & 2014, dem Sexy & Sensual Dance Festival London 2012 und auf dem Munich Salsa Congress 2013 auflegen.